Die Faißt Armaturen GmbH

Seit über 30 Jahren wird in unserem Unternehmen Edelstahl verarbeitet. Unser Name ist Gewähr für Qualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität - und für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

 

Faißt Armaturen GmbH, Aalen

Unsere Erzeugnisse finden hauptsächlich in folgenden Bereichen ihren Einsatz:

  • Lebensmittel-Industrie
  • Getränke-Industrie
  • Chemie und Pharmazie
  • Umwelttechnik

Unser Edelstahl-Lieferprogramm umfasst Rohre, Rohrformstücke, Rohrverbindungen, Ventile, Scheibenventile, Montagematerial usw. Außer diesem bewährten Standardprogramm liefern wir jedoch in erster Linie Sonderanfertigungen.
Diese fertigen wir entweder nach konkreten Kundenzeichnungen oder nach eigenen Fertigungszeichnungen, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden nach deren Entwürfen erstellen. Mit unserem modernen Maschinenpark sind wir in der Lage, Prototypen ebenso wie Serienprodukte zu realisieren.

Es entstehen so Lösungen, die immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind, egal ob es sich um einfache oder anspruchsvolle Fräs- oder Drehteile oder um Sonderverrohrungen für komplette Anlagen handelt.

Bedingt durch die Vielfalt der Anwendungen, für die unsere Produkte eingesetzt werden, sind wir selbstverständlich berechtigt, Materialumstempelungen nach DIN 50049 / EN 10204 3.1B vorzunehmen und auch die entsprechenden Umstempelbescheinigungen auszustellen.

Da wir fast ausschließlich Sonderanfertigungen herstellen, d.h. Teile, die Sie in den einschlägigen Armaturenkatalogen nicht finden, bitten wir um Verständnis, wenn wir Ihnen aus diesem Grund keine gedruckten Katalog- oder Prospektunterlagen zur Verfügung stellen können.
 

Allerdings sind wir sicher, daß wir Ihnen mit unserer Fertigung -auch ohne Hochglanzkatalog- weiterhelfen können:

Bürozeiten:

Mo-Do

800-1200 und 1300-1600

Fr  

800-1200

Warenannahme:

Mo-Do

730-900 ,  915-1145 und 1230-1600

Selbstentladung durchgehend
möglich.

Fr  

730-900 ,  915-1230

Stahl-Lieferungen:

Entladung über Kran von oben. Keine Stapler-Entladung. Keine seitliche Entladung. Maximales Bundgewicht 1 Tonne.

Produktion Ventiltechnik Restposten Kontakt Impressum offene Stellen Downloads

Stand: 31.01.2010